Samstag, 29 April 2017
 

3 next Concerts

Sorry, no events to display

Login-Formular






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Hier erstellen

Neue Links

1. My homepage
    Category:Bands
2. losingall
    Category:Bands
3. Under the stars, me! Booking
    Category:Booking
4. Sanisickation
    Category:Bands
5. 2FORTHEROAD
    Category:Booking
Home arrow CD Reviews arrow Circle Of Death - Hard To Live
Circle Of Death - Hard To Live
Samstag, 26 August 2006
codSeit drei Jahren spielen Circle Of Death unzählige Live-Shows im ganzen Ruhrgebiet und dem Dreiländereck. Sie haben sich zu regionaler Bekanntheit im Pott hochgespielt. Mit Szene-Größen wie Everybody Gets Hurt oder No Innocent Victim stand die relativ junge Band bereits auf der Bühne.

Nach zwei bereits produzierten Demos ist jetzt die erste EP der Jungs aus Duisburg erschienen. „Hard To Live“ ist ein bodenständiges, „lust-auf-mehr-machendes“ Erstlingswerk, das Circle Of Death im Sonic Sound Studio in Viersen aufgenommen hat.

Die ersten Songs sind etwas schleppend. Viele Titel vertragen durchaus etwas mehr Tempo, da die lang gezogenen Parts sich recht mühsam anhören. Nicht bei jedem Hörer müssen diese Parts negativ ins Ohr fallen. In erster Linie bleibt es den verschiedenen Geschmäckern überlassen, an dieser Stelle Lob oder Kritik zu üben.

Auf der zweiten Hälfte der Scheibe machen die Songs richtig Dampf. Tracks wie „Teamkiller“ oder „Do It“ bringen gewiss die meisten Pits zum Beben.

Im ganzen kommt Circle Of Death mit typischem modernen Hardcore Sound daher: Dröhnende Gitarrenriffs, Doublebassattacken, Beatdowns, Gangshouts, ein tiefer grunzartiger Shout und jede Menge Moshparts.

Insgesamt serviert Circle Of Death auf dem Silberling „Hard To Live“ kernigen, aggressiven und brutalen Hardcore, der mit viel Intensität und Wut aus den Boxen schallt. Betrachtet man die sechs Songs plus Intro und Bonustrack, zeigt sich diese Band von einer sehr guten Seite. Potential für die Zukunft ist sicherlich vorhanden. „Hard To Live“ ist eine exzellente Vorlage für ein hoffentlich bald kommendes Album – auf dem Circle Of Death bestimmt noch einiges zeigen kann.

Autor:David

Homepage: http://www.myspace.com/circleofdeath 



 

Umfrage

Wie findet steht ihr zur Szene im Ruhrgebiet?
 

Empfehlung

Neue Bilder

Bookmark Us



Myspace

Werbung